Posts In: Burnout


4. Mai 2019 Uncategorized 0

Erschöpfung und Burnout

Immer mehr Menschen fühlen sich im hektischen Alltag durch die vielschichtigen Anforderungen und die ständige Überreizung unserer Sinne überfordert und erschöpft. Vielen macht die die Doppelbelastung von Beruf und Familie zu schaffen oder sie geben sich wegen Erfolgsdruck und Ehrgeiz während der Arbeit zu sehr aus.

Ist das Gleichgewicht zwischen Aktivität und Erholung nicht mehr gewährleistet, greift der Körper zuerst auf seine Reserven zurück. Sind diese aufgebraucht, kommt es zu einem Ungleichgewicht im vegetativen Nervensystem, das sich auf verschiedene Arten zeigen kann:

  • Spannungskopfschmerzen, Migräne, Muskelverspannungen
  • Magen- und Rückenschmerzen, Verdauungsschwierigkeiten
  • Gedankenkreisen, Schlafschwierigkeiten, andauernde Müdigkeit
  • Herzklopfen, Schwindel, Bluthochdruck
  • Resignation, Angst
  • Intoleranz, Kontaktverlust, Isolation
  • Diese Symptome sind Reaktionen auf länger dauernde Reizüberflutung und somit Warnzeichen. Gelingt es nicht, innert nützlicher Frist für Entlastung zu sorgen, können sie in eine Erschöpfungsdepression, heute auch Burnout genannt, führen.

Ressourcen wie körperliche und geistige Fitness, bewusste Freizeitgestaltung und sozialer Rückhalt helfen, mit Belastungen leichter umzugehen. Ebenso bietet die Atembehandlung mit ihrer Anleitung zu verbesserter Körperwahrnehmung eine wirkungsvolle Möglichkeit, den gesamten Organismus in ein energetisches Gleichgewicht zu führen und aufzutanken.